Dosenöffner gesucht!

Wir wollen Ihnen hier unsere Stubentiger vorstellen die auf ein neues Zuhause warten. Unsere Freigänger vermitteln wir nur in verkehrsberuhigte Lage, für ein Zuhause an einer vielbefahrenen Straße kommen nur Wohnungskatzen in Frage. Wohnungskatzen die ein Heim bei berufstätigen Dosenöffnern finden vermitteln wir nur zu zweit, beziehungsweise zu einer schon vorhandenen Katze dazu. Für unsere kleinen Kätzchen wünschen wir uns einen Katzenkumpel als Spielkameraden, es ist aber nicht Grundvoraussetzung dass man zwei Katzenkinder aufnimmt.

 

 


Amy ♀

 

geboren: April 2021

  

Amy wurde von uns als kleines Kätzchen in ein Zuhause mit Wohnungshaltung vermittelt. Dort durfte sie andere Katzen, Hunde und auch Kinder kennenlernen. Das alles ist für sie überhaupt kein Problem. Mit dem Hund der Familie hat sie sogar eine sehr enge Verbindung aufgebaut. Sie ist sehr aktiv, spielt gerne und liebt es im Mittelpunkt der Familie zu stehen. Eine optimale Mischung zwischen Spiel- und Schmusepartner, denn langweilig wird es mit ihr mit Sicherheit nicht. Leider hat sie so einen starken Drang nach draußen zu gehen, dass sie bei ihrer bisherigen Familie nicht mehr bleiben kann. Aufgrund ihrer großen Unzufriedenheit hat sie mehrere Stellen im Haus vollgepinkelt. Daher suchen wir nun ein Zuhause mit Freigang.



Samu ♂, Kati und Mara ♀

 

geboren: ca. 2020

 

Leider ist die Besitzerin der 3 Katzen verstorben, nun suchen sie ganz dringend ein neues Zuhause. Die anhänglichen Katzen sind Freigang gewohnt. Bis zu ihrer Vermittlung sind sie in einer Pension untergebracht, die Kontaktdaten erhalten Sie im Tierheim.



Findus ♂

 

geboren: ca. September 2021 

 

Der kleine Findus sucht ein neues Zuhause mit späterem Freigang. Der kleine Rote ist ein typisches neugieriges und verspieltes Katzenkind. Wer viel Zeit für ein kleines Kätzchen hat darf sich im Tierheim melden und den Kater kennen lernen. 

 



Malia♀

 

geboren: 25.09.2021

 

Malia ist etwas schüchtern gegenüber fremden Katzen, dafür kuschelt sie gerne mit ihren Menschen. In ihrer Pflegestelle verbringt sie gerne Zeit vor dem Aquarium und beobachtet die Fische. Nach einem kurzen Erholungsschläfchen mach si sich häufig mit einem süßen "Miau" bemerkbar. Sie hängt sehr an ihren Schwestern Kiana und Nelani und würde sich deshalb freuen mit mindestens einer umziehen zu dürfen. Später möchte sie Freigang haben.

Malia ist nicht im Tierheim, die Kontaktdaten erhalten sie zu unseren Öffnungszeiten.



Kiana♀

 

geboren: 25.09.2021

 

Kiana ist sehr aufgeschlossen und bereit für jedes Abenteuer. Sie klettert gerne und hat auch kein Problem damit an das Futter anderer Katzen zu gehen. Nach ihren Abenteuern kuschelt Kiana gerne mit ihren Geschwistern Nelani und Malia. Auch sie würde sich freuen nicht alleine umzuziehen. Später möchte sie Freigang haben.

Kiana ist nicht im Tierheim, die Kontaktdaten erhalten sie zu unseren Öffnungszeiten.



Nelani ♀

 

geboren: 25.09.2021

 

Nelani ist, im Vergleich zu ihren Schwestern Kiana und Malia, gegenüber anderen Katzen eher zurückhaltend und versteckt sich gerne. Sobald es aber Futter gibt ist sie wieder mit dabei. Nelani spielt gerne mit ihren Geschwistern, mit ihren Bezugspersonen oder auch einfach mal mit einem Karton. Das Kätzchen würde sich wünschen mit mindestens einer ihrer Schwestern umziehen zu dürfen. Nelani möchte später Freigang haben. 

Nelanie ist nicht im Tierheim, die Kontaktdaten erhalten sie zu unseren Öffnungszeiten.



Mickey ♂

 

geboren: Herbst 2021

 

Der kleine Mickey hat ein schreckliches Schicksal hinter sich. Er wurde zusammen mit seiner Mama und 4 Geschwistern gefunden. Leider hatte die Familie den Parvovirus und nur Mickey und seine Mama überlebten. Da die Mutter sehr wild war durfte sie nach der Kastration wieder in die Freiheit. Mickey ist nun kerngesund und ein richtiger Wirbelwind. Beim Spielen setzt der Frechdachs gerne mal seine Zähnchen oder Krallen ein, dass das weh tut muss er noch lernen. Doch Mickey ist auch ein richtiger Schmuser der ununterbrochen am Schnurren ist. Nach der Eingewöhnung möchte er Freigang haben.



Twix & Tobs ♂

 

geboren: ca. Mitte September 2021

 

Die beiden Katerle waren zusammen in Kreßberg unterwegs, leider konnte kein Besitzer ausfindig gemacht werden darum kümmern wir uns um ein neues Zuhause für die beiden. Twix und Tobs sind zwei ganz liebe und verschmuste Katzen die sich auch in einer Familie wohl fühlen. Die beiden würden sich riesig freuen wenn sie zusammen ein Zuhause finden, denn sie hängen schon sehr aneinander. Das ist aber nur ein Herzenswunsch und keine Bedingung. Aber dass die beiden Freigang bekommen, das ist wichtig. 



Max & Motschi ♂

 

geboren: ca. September 2021

 

 

Die beiden Jungs wurden ganz alleine ohne ihre Mama mit nur 5 Wochen gefunden. Der schwarze Max ist noch vorsichtig während der graue Motschi ohne Angst seine Umwelt erkundet. Beide Katerchen sind sehr zutraulich und natürlich im absoluten Erforscheralter! Sie kämpfen und spielen den ganzen Tag miteinander. Es wäre so schön wenn beide zusammen ein Zuhause finden würde, den der zurückhaltende Max orientiert sich sehr an Motschi. Beide möchten später Freigang haben, Sie warten in unserer Pflegestelle auf Sie!



Hunter ♂

geboren: ca. 2019

 

Der hübsche Britisch Kurzhaar Mix wurde gefunden und von seinen Besitzern wohl nicht vermisst. Hunter, so wurde er von seinen Findern genannt, ist ein sehr lieber Kater der später wieder Freigang möchte. Hunter hat einen tollen Charakter, er zeigt ganz genau wenn ihm etwas nicht passt. Da Hunter ein kleines Sensibelchen ist, suchen wir ein Zuhause ohne kleine Kinder und viel Trubel.



Geschwister ♀ ♂

geboren: ca. April 2021

 

Das Geschwisterpaar hängt sehr aneinander, darum wäre es toll wenn die beiden zusammen bleiben dürften. Der Kater ist schon sehr zutraulich, das Mädchen ist zunächst noch etwas vorsichtig. Die beiden möchten später Freigang haben. Beide dürfen bis zur Vermittlung bei der Finderin bleiben, den Kontakt erhalten Sie im Tierheim.



Schnecki ♀

geboren: Juni 2021

 

Unsere Schnecki kam als Fundkatze zu uns ins Tierheim. Die schöne Rote ist sehr anhänglich und verschmust. Für Schnecki suchen wir Dosenöffner die viel Zeit zum Streicheln haben, Schnecki fühlt sich auch als Zweitkatze wohl. Später möchte sie Freigang haben. 



Tinka♀

 geboren: ca. 2017

 

Aufgrund eines Umzugs suchen die Besitzer ein neues Zuhause für Tinka. Sie ist eine typische Katzendame: Anderen Menschen gegenüber ist sie zunächst etwas zurückhaltend, doch nach einer gewissen Eingewöhnung genießt sie die Streicheleinheiten ihres Besitzers, schmust gerne und freut sich auch über kleine Spiele. Insgesamt mag sie es in einer ruhigeren Umgebung als Einzelkatze zu leben, genießt ihre täglichen Freigänge und begleitet ihre Besitzer auch mal gerne bei einem kleinen Spaziergang.  

Tinka darf bis zum Umzug bei Ihren Besitzern bleiben.



Streuner ♂

geboren: ca. 2017

 

 

Streuner wünscht sich sehnlichst eine Familie. Der schwarze Kater ist sehr verschmust und bereits kastriert. Bei anderen  Katzen kann Streuner etwas eifersüchtig reagieren, weshalb ein Einzelplatz für ihn wünschenswert wäre. Er möchte später Freigang haben.

Streuner ist nicht im Tierheim.



Kumpelina ♀

geboren:  ca. 2011

 

Kumpelina sucht ein neues Zuhause da sie bei ihren derzeitigen Besitzern nicht mehr bleiben kann. Die Schöne darf aber bis zu ihrer Vermittlung dort bleiben.

Die Kontaktdaten der Besitzerin erhalten Sie zu unseren Öffnungszeiten im Tierheim.



Streunerkatzen Schrozberg

 

12 Streunerkatzen aus Schrozberg suchen ein Zuhause.

12 Katzen brauchen ein neues Zuhause. Bisher wurden sie von tierlieben Menschen regelmäßig gefüttert, was aber aus gesundheitlichen und privaten Gründen nicht mehr lange andauern wird. Außerdem werden umliegende Gebäude abgerissen, in denen sie bisher Unterschlupf gefunden haben.

 

Die Katzen sind verschieden alt, zum Teil kastriert, manche auch körperlich eingeschränkt (dreibeinig, einäugig) und alle scheu.

Wir suchen katzenerfahrene Menschen, gerne auch auf Höfen (Reiterhof, Gnadenhof, Bauernhof...) die bereit sind, den Katzen nach einer Eingewöhnungsphase in einem geschlossenen Raum ein gutes, neues Zuhause mit Freigang zu schenken.

 

Schön wäre es, wenn Sie mindestens zwei von diesen Katzen aufnehmen könnten, da sie die Gemeinschaft gewohnt sind.

Die Katzen werden erst nach einem Tierarztbesuch und erfolgreicher Kastration vermittelt.

Haben Sie Interesse oder Fragen? Dann wenden Sie sich gerne telefonisch oder per Mail an unser Tierheim-Team.