Pflegestelle gesucht

 

Wir suchen ganz dringend eine Pflegestelle für diese 4 Katzen da sich die Besitzerin nicht mehr um sie kümmern kann. Die Die beiden weißen Katzendamen hängen sehr aneinander, darum würden wir uns für die über 10 jährigen ein gemeinsames Zuhause. Der schwarze Kater ist ein ganz lieber und ca.. 8 Jahre alt ist. Die graue Katze ist auch weiblich und ca. 10 Jahre alt.



 Simba 

geboren: April2024

 

Der wundschöne Simba ist ein aufgeschlossener, neugieriger und verschmuster Kater. Er genießt es gestreichelt zu werden und schnurrt dabei fleißig. Er hat Spaß dabei durch die Zimmer zu flitzen, alles neugierig zu erkunden und jede Ecke zu inspizieren. Er möchte später Freigang haben um draußen zu jagen und die große Welt zu erkunden.



 Chester 

geboren: ca. 2022

 

Der hübsche Chester musste sich bisher alleine durchs Leben kämpfen und hat sich nun dazu entschieden, sich einen Lieblingsmensch zu besorgen. Er sucht deshalb jemanden, der auch so gerne spielt, schmust, tobt, schläft und schnurrt, wie er selbst. Chester möchte später Freigang.



 Merlin 

geboren: ca. Juni 2024

 

Der kleine Merlin hat die Fläschchenphase abgeschlossen und ist nun bereit für große Abenteuer in seiner neuen Familie. Momentan lässt er noch lieber seine Schwester Juna alles Unbekannte erforschen, er wird sich aber schon bald in einen großen und mächtigen Kater verwandeln. Auch er möchte später Freigänger werden.



 Juna

geboren: ca. Juni 2024

 

Juna wurde mit ihrem kleinen Bruder Merlin auf einem Parkplatz ausgesetzt und zum Glück rechtzeitig von aufmerksamen Menschen ins Tierheim gebracht. Sie hat sich hier zu einer aufgeweckten und neugierigen kleinen Katzendame entwickelt und sucht nun ihre eigene Familie mit späterem Freigang. Spielen, Forschen und Schmusen sind ihre Lieblingsbeschäftigungen.



Noodle 

geboren: ca. Mai 2024

 

Noodle nimmt sich gerne einen Moment Zeit, um das Geschehen aus einem sicheren Versteck heraus zu beobachten. Gefällt ihr was sie sieht, so traut sie sich nach ein bisschen Zeit auch Kontakt mit Menschen aufzunehmen, schmust und spielt. Sie ist sehr feinfühlig und sensibel. Mit Hektik und Lautstärke kann sie sich noch nicht richtig anfreunden. Doch auch sie fasst Vertrauen und mag es wenn mit ihr gespielt wird. Auch sie freut sich über Ausflüge in die Natur.



Mrs. Scrubitt

geboren: ca. Mai 2024

 

Mrs. Scrubitt ist bisher noch sehr unsicher. Sie ist sensibel und braucht viel Zeit um Vertrauen zu fassen. Jedoch lernt sie jeden Tag ein bisschen mehr dass Angst nicht nötig ist. Nimmt man sich etwas Zeit, lässt sie sich auch gerne in den Schlaf streicheln. Sie freut sich über Menschen, die ihr die Zeit geben, sich im neuen Zuhause mit Freigang wohl zu fühlen.



Willy 

geboren: ca. Mai 2024

 

Willy ist ein lieber und verspielter junger Kater der jeden Tag mutiger wird und seine neue Familie sicher schnell ins Herz schließt. Er ist neugierig und freut sich, wenn er müde wird, auch über eine Streicheleinheit. Das Energiebündel freut sich auch über Freigang.



Nelly

geboren: ca. Mai 2023

 

Die wunderschöne Nelly sucht ein neues Zuhause. Aktuell ist sie noch nicht im Tierheim, dennoch haben wir sie bereits kennengelernt. Anfangs ist Nelly noch schüchtern, aber hat sie einen erstmal kennengelernt, kann man sie nur lieben.

Ihr Wunsch ist es, weiterhin Freigängerin zu bleiben.



Flipsy

geboren: April 2024

 

Die kleine Flipsy ist ein sehr aufgewecktes und verspieltes Kätzchen mit sehr viel Energie. So hoch habt ihr definitiv eine Katze noch nicht springen sehen. Sie heißt nicht grundlos Flipsy, da sie wie ein kleiner Flummi ist. Mit ihr wird es definitiv nicht langweilig! Sie liebt den Körperkontakt zu Menschen und weicht einem nicht von der Seite. Leider hatte Flipsy noch keine Gelegenheit mit anderen Kätzchen zu spielen, da sie alleine gefunden wurde. So testet sie auch hin und wieder ihre Grenzen bei uns Menschen aus. Flipsy möchte später Freigang.



Harley Quinn 

geboren: Mai 2024

 

Die hübsche Harley Quinn steht in Sachen Ehrgeiz sowie Stärke ihrer Namensgeberin nichts nach. Trotz  eines angebrochen Hüftknochens ist die kleine Kämpferin voller Energie und würde am liebsten den ganzen Tag toben. Da sie sich  aktuell aber noch schonen muss, genießt Harley jede Minute die sie sich  frei bewegen darf in vollen Zügen. An anderen Katzen zeigt sie reges Interesse und hat auch nichts gegen ausgiebige Streicheleinheiten. Oftmals reicht schon ein Blick in ihre Richtung und die Katzendame beginnt zu schmusen. Da Harley ihre Abenteuerlust voll und ganz ausschöpfen möchte, suchen wir für sie ein Zuhause mit späteren Freigang.



Ian 

geboren: Januar 2024

 

Der liebenswerte Kater Ian ist anfangs eher ruhiger und beobachtet erst einmal das Geschehen. Beim Spielen mit seinen Geschwistern ist er ein echter Gentleman und ordnet sich seinen beiden Schwestern unter.  Aufgrund seiner ausgeglichenen Art würde sich Ian ideal als Zweitkatze eignen.

Nach der Eingewöhnung in seinem neuen Zuhause möchte der junge Mann auf jeden Fall Freigang haben.



Theo ♂

geboren: September 2023

 

Katerchen Theo ist ein sanfter, neugieriger Kater, der es liebt mit seinen Menschen zu spielen und danach ausgiebig zu kuscheln. Da ihm alleine in seinem Raum sehr langweilig ist, freut er sich über jegliche Aufmerksamkeit und genießt diese sehr. Über einen Spielkameraden im neuen Zuhause würde sich Theo sehr freuen. Um seinem Bewegungsdrang nachkommen zu können, möchte er nach der Eingewöhnung Freigang haben.



Fratello 

geboren: Ende Januar 2024

 

Fratello auch genannt Schmusebär. Am liebsten kuschelt er auf und mit seinem Menschen und schnurrt dabei er liebt es gestreichelt zu werden , was er aber auch liebt ist sein Spielzeug am liebsten eine Angel mit der kann er sich ewig beschäftigen. Fratello möchte bei seinem neuen Zuhause auf jeden Fall Freigang wo er sich draußen austoben kann.



Milo 

geboren: ca. 2017

 

Milo ist ein sehr aufgeweckter und intelligenter Kater. Milo sucht ein Zuhause in dem es ihm an nichts fehlt und er umsorgt wird. Der große Schmuser lebt gerne als Einzelkatze und möchte nach der Eingewöhnung Freigang haben.