Dosenöffner gesucht!

 

Auf dieser Seite wollen Ihnen unsere Samtpfoten vorstellen die auf ein neues Zuhause warten. Grundsätzlich möchten wir unsere Katzen mit Freigang vermitteln, natürlich gibt es hier Ausnahmen, dies steht dann in der Beschreibung der jeweiligen Katze. Unsere Kitten freuen sich immer über einen gleichaltrige Artgenossen als Spielgefährten, dies ist aber keine Grundvoraussetzung.

Haben Sie Interesse? Oder sind noch Fragen offen? Gerne können Sie sich während unserer Öffnungszeiten (täglich, 16-18 Uhr) telefonisch unter 07951 294777 oder per Mail bei uns melden.

 

Bitte schauen Sie sich auch unsere Kätzchen auf der zweiten Seite an!

 

 


Boomer ♂ 

geboren: ca. Mai 2023

 

Boomer kam als kleiner Wildfang ins Tierheim, er ist aber inzwischen der verschmuste kleine Kater den man sich vorstellen kann. Am liebsten lässt er sich den ganzen Tag auf dem Arm herumtragen. Andere Katzen findet er okay, aber am liebsten hat er seine Menschen für sich allein. Boomer möchte später Freigang haben.



Banshee ♂  

geboren: Mitte Januar 2024

 

 

Das schöne Tigerchen ist sehr sehr verspielt, beim Toben findet er kein Ende! Wenn ihm ein Spielzeug gefällt trägt er es immer mit sich herum und möchte es auf keinen Fall mit jemandem teilen. Ab und zu ist Banshee noch etwas schreckhaft, doch seine Scheu vergisst er ganz schnell. Banshee möchte später Freigang haben.



Diva♀ 

geboren: Mitte Januar 2024

 

 

Diva ist noch ein kleiner Wildfang, sie lässt sich noch nicht so gerne streicheln. Doch mit etwas Geduld und Katzenverständnis wird aus dem hübschen Kätzchen ganz bestimmt bald eine richtige Schmusekatze. Da Diva noch sehr schüchtern ist braucht sie eine gute Eingewöhnung in einem ruhigen Zuhause, dann möchte die Kleine aber unbedingt nach draußen.



Buzz ♂ 

geboren: Anfang Oktober 2023

 

Buzz ist ein richtiger Wirbelwild! Er spielt und tobt den ganzen Tag und ist voller Neugier immer vorn mit dabei. Darum wäre eine Familie mit älteren Kindern super für unseren Draufgänger. Nach der Eingewöhnung möchte er sich auch draußen austoben dürfen.



Caruso ♂ 

geboren: ca. 2021

  

Unser schmusiger Caruso wünscht sich nichts sehnsüchtiger als ein neues Zuhause mit späterem Freigang und einem kuscheligen Platz auf dem Sofa. Gerne geht er dort seiner Lieblingsbeschäftigung "dauerschmusen" nach. 



Fox ♂ 

geboren: ca. März 2023

 

Fox ist zwar nicht rot - weiß wie ein richtiger Fuchs, aber dafür genauso kuschelig. Sein etwas längeres Fell verleiht dem jungen Mann ein absolut einmaliges Aussehen. Leider musste der hübsche Kater ins Tierheim weil sein Vorbesitzer ihn nicht mitnehmen konnte. Diesen Schicksalsschlag konnte er Dank seiner extrem neugierigen Art erfolgreich verarbeiten. Unerschrocken erkundet er seine neue Umgebung und ist dringend auf der Suche nach einem Menschen dem er sein großes Herz schenken darf. Fox ist sehr anhänglich und weicht seinem Menschen nicht von der Seite. Auch der ein oder andere Schnurrlaut konnte inzwischen vernommen werden. Der mitteilungsfreudige Kater sucht ein neues Zuhause mit späteren Freigang. Aktuell befindet sich Fox in einer Pflegestelle, doch dort hat er es nicht leicht. Er kann sich nicht mit den anderen Katzen anfreunden weil er seinen Menschen für sich allein haben möchte. 



Chips ♀ 

geboren: August 2023

  

Die junge Katzendame ist am Anfang ein bisschen schüchtern, aber hat sie vertrauen gefasst, dann ist sie sehr offen und neugierig gegenüber Menschen. Sie spielt sehr gerne, auch mit anderen Katzen und wenn sie eine Pause braucht, setzt sie sich auf den Schoß und holt sich ihre Streicheleinheiten ab. Diese belohnt sie mit lautem Schnurren und Küsschen.



Leana♀ 

geboren: August 2023

  

Man könnte die kleine Kuschelkugel auch liebevoll Dr. Jekyll und Mrs. Hyde nennen. Sie bringt das ganze, bunte Potpourri eines kleinen Kätzchens mit sich: im einen Moment auf wildem Beutefang quer durchs Wohnzimmer, um sich im nächsten auf ihrem Lieblingsmenschen zusammenzukuscheln und für die nächste Zeit eine gemütliche Schmuserunde einzulegen. Mit großer Neugierde immer mit dabei, damit sie auch keinen Moment verpasst was "ihr" Mensch so treibt. Wir suchen für sie ein Zuhause, in dem sie später auch die Möglichkeit hat nach draußen zu gehen.



Benji ♂ 

geboren: 2023

 

Benji ist ein sehr aufgeweckter und gesprächiger junger Kater. Er erzählt den ganzen Tag spannende Geschichten und kommentiert alles was so passiert. Er ist wahnsinnig anhänglich und möchte seinen Menschen überall hin begleiten. Sein Lieblingsplatz ist der Schoß seines Menschen, dort kann er stundenlang friedlich schlafen. Benji hat seit kurzem eine neue Leidenschaft, das Apportieren, er hat eine riesen Freude dabei wenn man sein Spielzeug wirft und er es zurückbringen darf, natürlich gegen ein Leckerli! Benji beobachtet liebend gerne die Vögel draußen und wartet auf seinen Freigang, er hat einen ausgeprägten Jagdinstinkt dem er endlich nachgehen können möchte um ein ausgeglichener Kater zu sein. Benji möchte ein neues Zuhause ohne andere Katzenfreunde.



Pippa ♀ 

geboren: 2023

 

Unsere Pippa ist eine ganz liebe und verspieltes Katzenmädchen dass ein neues Zuhause sucht. Da sich die Hübsche im Tierheim sehr gut mit anderen Katzen versteht wäre sie als Zweitkatze auf jeden Fall geeignet. Ganz besonders punkten kann man bei ihr mit Futter oder Leckerchen. In ihrem neuen Zuhause möchte Pippa gerne Freigang.



Tinka ♀ 

geboren: ca. 2017

 

Tinka ist eine Charakterkatze. Sie liebt es, ausgedehnte Streifzüge in der Natur zu machen, genießt aber auch mal die eine oder andere Streicheleinheit. Sie möchte alleine gehalten werden. Aufgrund eines Umzugs sucht sie ein liebevolles Zuhause mit späterem Freigang. Tinka kommt mit dem Tierheimalltag überhaupt nicht zurecht und leidet schrecklich, sie möchte ganz schnell ausziehen!



Peach ♀ 

geboren: August 2023

 

Auch unsere Peach gehört zu dem Wurf mit den sechs schwarzen Kätzchen, die einander so gleichen, dass sie kaum auseinander zu halten waren. Unsere Peach tut sich jedoch nicht nur optisch durch ein paar weiße Brusthäärchen hervor, sie ist auch eine sehr aufmerksame und verspielte Zeitgenossin. Kaum bewegt sich etwas in ihrem Blickfeld, ist das hübsche Katzenmädchen sofort zur Stelle um es zu inspizieren. Wird es für gut befunden, wird ausgiebig damit gespielt. Auch dem Kuscheln ist Peach nicht abgeneigt.

Selbstverständlich möchte die Kleine in ihrem neuen Zuhause nicht nur drinnen spielen, sondern ihre Abenteuerlust auch draußen ausleben.



Daisy ♀ 

geboren: August 2023

 

Zusammengekuschelt mit ihren fünf ebenfalls schwarzen Geschwisterchen, wurde die zuckersüße Daisy als kleines Kitten in einer Scheune entdeckt. Seit wenigen Tagen ist die kleine Maus nun bei uns im Tierheim und taut hier sehr schnell auf. Ausgedehnten Schmuseeinheiten kann Daisy nicht widerstehen, sie lässt sich dabei so richtig fallen und schaut einen aus ihren grünen Äuglein ganz verliebt an.

Im späteren Zuhause wünscht sie sich Freigang und natürlich ganz viel Zuneigung. 



Diva 

geboren: ca. 2020

 

Die hübsche Diva kam als Fundkatze ins Tierheim. Ihrem Verhalten nach muss sie schon länger auf der Straße gelebt haben, denn Menschen sind ihr absolut nicht geheuer gewesen . Es hat lange gedauert bis sich die Katzendame an die Zweibeiner gewöhnt hat bzw. vertrauen fassen konnte. Doch inzwischen ist sie Menschen gegenüber (die sie kennt) sehr offen und liebt es sogar ausgiebig gestreichelt zu werden. An anderen Katzen zeigt Diva wenig Interesse, hat aber nichts gegen ruhige Zeitgenossen einzuwenden. Nach einer längeren Eingewöhnungszeit hätte sie gerne wieder Freigang.



Yuri ♂

geboren: 09/2023

 

Aus unserem einst kleinen Yuri ist mittlerweile ein hübscher junger Kater geworden, der endlich die Welt außerhalb des Tierheims kennenlernen möchte.

Das verspielte Katerchen beschäftigt sich am liebsten mit gleichartigen Spielgefährten oder jagt der Katzenangel hinterher.

Da Yuri draußen noch keine Erfahrungen sammeln konnte, sollte sich sein neues Zuhause in verkehrsberuhigter Lage befinden.



Karli ♂

geboren: ca. 2021

 

Karli ist Fremden gegenüber sehr vorsichtig, er braucht Zeit um Vertrauen zu fassen. Der schöne Kater ist ein absoluter Freigänger und möchte das auch später, nach der Eingewöhnung, wieder sein. Karli befindet sich nicht im Tierheim, bis zur Vermittlung darf er bei seiner Besitzerin bleiben.